BildHP1

 

Herzlich willkommen in Hundsbach.

Aktuell stehen etwa 20 Immobilien in Hundsbach leer. Vom Bauernhaus mit Stallung und Scheune bis hin zum kleinen Einfamilienhaus. Jetzt kaufen lohnt sich! Der Ort ist in der Dorferneuerung , dies bedeutet, dass in Hundsbach private Sanierungsmaßnahmen mit einem Zuschuss der Dorferneuerung gefördert werden. Seit dem Jahre 2019 beläuft sich dieser auf max. 35% und höchstens 30.000,00€.

Vorrangig geförderte Vorhaben im privaten Bereich:
•    Bauliche Maßnahmen zur Erneuerung älterer orts- uns landschaftsprägender oder öffentlich bedeutsamer Gebäude
•    Maßnahmen zur Erhaltung und Gestaltung von Gebäuden bestehender oder ehemaliger land- und forstwirtschaftlicher Haupt- und Nebenerwerbsbetriebe mit orts- und landschaftprägendem Charakter
•    Bauliche Anpassung von Gebäuden land- und forstwirtschaftlicher Haupt- und Nebenerwerbsbetrieben an die Erfordernisse zeitgerechten Wohnens und Arbeitens
•    Die Schaffung von neuem Wohnraum in Ortskernen durch Umnutzung leerstehender Bausubstanz oder die Schließung von Baulücken in maßstäblicher, dörflicher Architektur.

Wichtig ist, dass der Antrag und Genehmigung vor dem Bauvorhaben beantragt und bewilligt ist!

Für weitere Fragen steht Ihnen der Ortsbürgermeister Jan Hey unter der Telefonnummer 06757/8729001 gerne zu Verfügung.

Hundsbach muss sich keineswegs verstecken! Mit den insgesamt 9 Vereinen und Institutionen ist das Dorf am Rande des Nordpfälzer Berglandes garantiert => lebenswert!

 

Hier geht es zum aktuellen Exposé